E-Mail Adresse Passwort
 
 Angemeldet bleiben Passwort vergessen
 
Sie sind auf der Suche nach einer hochqualifizierten Arbeit im Wallis ?

Sie sind auf der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitern (Universität, ETH, FH, HF, Eidg. Fachausweis, usw.) für Ihr Unternehmen im Wallis ?

VSlink das sind:
- 538 Unternehmen
- 4743 Hochqualifizierte Kandidaten
Sie sind hier > Stellenbörse > Applikations-Entwickler/in bei der Kantonspolizei
Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page

Applikations-Entwickler/in bei der Kantonspolizei

Ihre Aufgaben • Sie konzipieren und entwickeln neue Applikationen im Lotus Notes Umfeld • Sie arbeiten an der Analyse, Konfiguration und Weiterentwicklung der eingesetzten Module mit • Sie konzipieren und entwickeln die erforderlichen Schnittstellen zur Publikation dieser Applikationen auf Smartphones • Sie sind verantwortlich für die Inbetriebnahme der implementierten Lösungen sowie deren späteren Wartung. Ihr Profil • Universitätsausbildung oder Fachhochschule in Informatik oder gleichwertige Ausbildung mit mehreren Jahren praktischer Erfahrung in der Entwicklung von Applikationen • Beherrschen von einer oder mehreren aktuellen Entwicklungsplattformen; Lotus Notes-Kenntnisse sind erwünscht • Eine ausgewiesene berufliche Erfahrung in den folgenden Umgebungen sind von Vorteil : Portal, datenorientierte Applikationen • Ausgesprochener Sinn und Erfahrung bei der Analyse der Benutzeranforderungen • Leichtigkeit bei der Konzeption von neuen Informatiklösungen • Sinn für Organisation, Fähigkeit selbständig und in Gruppen zu arbeiten • Leichtigkeit in der schriftlichen und mündlichen Kommunikation. Muttersprache Deutsch oder Französisch, gute Kenntnisse der zweiten Amtssprache sowie der englischen Sprache. Stellenantritt Sofort oder nach Übereinkunft. Pflichtenheft und Gehalt Die Abteilung Informatik der Kantonspolizei (Tel. 027 606 59 41) oder die Dienststelle für Personalmanagement (Tel. 027 606 27 50) erteilen auf Verlangen die sachbezüglichen Auskünfte. Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien der Diplome und Zeugnisse sowie Foto) sind der Dienststelle für Personalmanagement, Planta, 1951 Sitten bis zum 6. Januar 2012 (Datum des Poststempels) zuzustellen. Der Chef der Dienststelle für Personalmanagement Franz Michlig
Verbundenes Dokument
Mehr Infos unter
Gültigkeit des Angebots 06.01.2012
Referenznummer 100430
 
Kontakt
Um auf diese Information zugreifen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Rubrik der Stellenanzeige
allemand anglais français Keine Rubrik für diese Stellenanzeige. Öffnen Sie das Setup-Menü um eine Referenzierung zu machen.
Tätigkeitsbereiche
Life sciences, Technologien Informatik, Telekommunikation
Arbeitsort Mittelwallis
Art der Arbeitsstelle Festanstellung