E-Mail Adresse Passwort
 
 Angemeldet bleiben Passwort vergessen
 
Sie sind auf der Suche nach einer hochqualifizierten Arbeit im Wallis ?

Sie sind auf der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitern (Universität, ETH, FH, HF, Eidg. Fachausweis, usw.) für Ihr Unternehmen im Wallis ?

VSlink das sind:
- 521 Unternehmen
- 4657 Hochqualifizierte Kandidaten
Sie sind hier > Stellenbörse > Chef/in einer Spezialabteilung der Kriminalpolizei
Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page

Chef/in einer Spezialabteilung der Kriminalpolizei

Ihre Aufgaben • Führung der Abteilung • Leiten und Koordinieren von komplexen Aufgaben • Arbeitsorganisation innerhalb der Abteilung • Leiten der in seine Zuständigkeit fallenden Ermittlungen zur Bekämpfung des Betäubungsmittelhandels, der Bandenkriminalität sowie des organisierten Verbrechens • Durchführen von Ermittlungsaufträgen des Chefs der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft • Planen von kantonalen, interkantonalen und internationalen Operationen • Führen von Abteilungsrapporten • Pflegen von regelmässigen Kontakten mit anderen Dienstzweigen der Kantonspolizei Sicherstellen eines kriminalpolizeilichen Bereitschaftsdienstes auf kantonaler Ebene Teilnahme an spezifischen Arbeitsgruppen auf kantonaler und interkantonaler Ebene. Ihr Profil • Eidgenössischer Fachausweis als Polizist/in • Höhere polizeiliche Führungsausbildung (FLGIII) von Vorteil • Erfahrung im Kriminalpolizeibereich • Ausgeprägte Kenntnisse der Strafprozessordnung, der Rechtspflege und der kantonalen Verwaltung • Verantwortungsbewusstsein • Unternehmungsgeist und analytisches Denkvermögen • Organisations- und Führungsfähigkeiten • Kontakt- und Kommunikationsgeschick • Flexibilität, Autonomie • Anpassungsfähigkeit, Verfügbarkeit, grosse Arbeits- und Stressfähigkeit. Muttersprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen der zweiten Amtssprache. Englischkenntnisse erwünscht. Arbeitsort Sitten. Stellenantritt 1er April 2012 oder nach Vereinbarung. Pflichtenheft und Gehalt Das Kommando der Kantonspolizei (Tel. 027 606 56 06) erteilt auf Anfrage sachbezügliche Auskünfte. Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien der Diplome und Zeugnisse sowie Foto) sind der Dienststelle für Personalmanagement, Planta, 1951 Sitten bis am 9. März 2012 (Datum des Poststempels) zuzustellen. Der Chef der Dienststelle für Personalmanagement Franz Michlig
Verbundenes Dokument
Mehr Infos unter
Gültigkeit des Angebots 09.03.2012
Referenznummer 100475
 
Kontakt
Um auf diese Information zugreifen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Rubrik der Stellenanzeige
allemand anglais français Keine Rubrik für diese Stellenanzeige. Öffnen Sie das Setup-Menü um eine Referenzierung zu machen.
Tätigkeitsbereiche
Dienstleistungen Sicherheit
Arbeitsort Mittelwallis
Art der Arbeitsstelle Festanstellung