E-Mail Adresse Passwort
 
 Angemeldet bleiben Passwort vergessen
 
Sie sind auf der Suche nach einer hochqualifizierten Arbeit im Wallis ?

Sie sind auf der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitern (Universität, ETH, FH, HF, Eidg. Fachausweis, usw.) für Ihr Unternehmen im Wallis ?

VSlink das sind:
- 547 Unternehmen
- 4796 Hochqualifizierte Kandidaten
Sie sind hier > Stellenbörse > Direktor/in der Ausgleichskasse des Kantons Wallis
Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page

Direktor/in der Ausgleichskasse des Kantons Wallis

Die Ausgleichskasse des Kantons Wallis ist eine selbstständige öffentlich-rechtliche Anstalt, die zahlreiche Sozialversicherungen verwaltet: AHV, IV, EO, Ergänzungsleistungen zur AHV/IV, die Individuelle Prämienverbilligung und die Familienzulagen. Sie schüttet Leistungen in Höhe von über 1.2 Milliarden Franken aus und kassiert über 500 Millionen Franken Beiträge ein. Sie beschäftigt mehr als 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten ? Die Generaldirektion der Anstalt und der Kantonalen Familienzulagekasse CIVAF übernehmen ? Die Verantwortung für die strategische, administrative und finanzielle Verwaltung der Institution übernehmen ? Die Personalanstellung, -verwaltung und -führung sicherstellen ? Die gesetzgeberischen Folgearbeiten für die der Anstalt übertragenen kantonalen Aufgaben sicherstellen ? Sich aktiv in den verschiedenen Kommissionen im Zusammenhang mit dem Fach- und Informatikbereich beteiligen ? Die Information der Öffentlichkeit sowie die Verbindung mit den betreffenden kantonalen und eidgenössischen Stellen gewährleisten. Ihr Profil ? Master in Wirtschaft oder Recht oder gleichwertige Ausbildung ? Fähigkeiten und Erfahrung in der Führung eines grossen Teams (über 100 Personen) ? Erwiesene Kenntnisse und Kompetenzen auf Ebene der Sozialversicherungen ? Ausgeprägtes Interesse an der Entwicklung der Informatikmittel ? Ausgezeichnete Kompetenzen in Sachen Kommunikation, Problemlösung, Konfliktmanagement sowie Verhandlungsgeschick. Muttersprache Deutsch oder Französisch, sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der zweiten Amtssprache. Stellenantritt 1. August 2011 oder nach Vereinbarung Pflichtenheft und Gehalt Die Vorsteherin des Departements für Sicherheit, Sozialwesen und Integration (027 606 50 90) erteilt auf Anfrage sachbezügliche Auskünfte. Die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien der Diplome und Zeugnisse sowie Foto) sind der Dienststelle für Personal und Organisation, Betreff «Direktor/in Ausgleichskasse», Planta, 1951 Sitten, spätestens bis am 8. April 2011 (Datum des Poststempels) zuzustellen. Die Vorsteherin des Departements für Sicherheit, Sozialwesen und Integration Esther Waeber-Kalbermatten
Verbundenes Dokument
Mehr Infos unter
Gültigkeit des Angebots 08.04.2011
Referenznummer 100203
 
Kontakt
Um auf diese Information zugreifen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Rubrik der Stellenanzeige
allemand anglais français Keine Rubrik für diese Stellenanzeige. Öffnen Sie das Setup-Menü um eine Referenzierung zu machen.
Tätigkeitsbereiche
Dienstleistungen Consulting, Recht
Wirtschaft
Arbeitsort Mittelwallis
Art der Arbeitsstelle Festanstellung