E-Mail Adresse Passwort
 
 Angemeldet bleiben Passwort vergessen
 
Sie sind auf der Suche nach einer hochqualifizierten Arbeit im Wallis ?

Sie sind auf der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitern (Universität, ETH, FH, HF, Eidg. Fachausweis, usw.) für Ihr Unternehmen im Wallis ?

VSlink das sind:
- 537 Unternehmen
- 4732 Hochqualifizierte Kandidaten
Sie sind hier > Stellenbörse > Leiter/in Untersuchungsgefängnisse der Strafanstalten des Kantons Wallis
Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page

Leiter/in Untersuchungsgefängnisse der Strafanstalten des Kantons Wallis

Ihre Aufgaben • Sie sind verantwortlich für die Direktion der kantonalen Untersuchungsgefängnisse • Sie stellen die administrative und finanzielle Führung der Anstalten sicher • Sie sind für die operationelle Leitung, die Ausbildung sowie die Weiterbildung des gesamten Personals der Untersuchungsgefängnisse zuständig • Sie arbeiten eng mit den Justizbehörden, den einweisenden Behörden sowie weiteren externen Partnern zusammen • Sie sorgen für die korrekte Anwendung des Freiheitsentzugs von angeklagten und inhaftierten Personen • Sie tragen zur Wiedereingliederung/Resozialisierung angeklagter und inhaftierter Personen bei • Sie betreiben die Werkstätten für Personen, die sich im Freiheitsentzug befinden und entwickeln diese weiter. Ihr Profil • Sie verfügen über eine höhere Ausbildung in den Bereichen Management, Personalführung und Sicherheit • Sie weisen Erfahrung in der Leitung einer vergleichbaren Institution oder Einrichtung aus • Sie haben ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten und verfügen über eine einnehmende Persönlichkeit • Sie zeichnet ein ausgezeichnetes Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick aus • Sie leiten und koordinieren gerne und sind teamfähig • Sie verfügen Talent für Organisation und Management in einem Service Public- Umfeld • Sie haben ein ausgesprochenes Interesse für Fragen rund um den Strafvollzug und die Eingliederung / Resozialisierung • Sie gehen analytisch und synthetisch vor • Sie verfügen über Planungsgeschick und handeln vorausschauend • Sie verfügen über gute Informatikkenntnisse (MS-Office) • Sie sind belastbar und stressresistent. Muttersprache Deutsch oder Französisch mit guten Kenntnissen der zweiten Amtssprache. Stellenantritt Sofort oder nach Übereinkunft. Pflichtenheft und Gehalt Der Direktor der Strafanstalten (Tel. 027 606 51 57) oder die Dienststelle für Personalmanagement (Tel. 027 606 27 50) geben Ihnen darüber auf Anfrage gerne Auskunft. Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien der Diplome und Zeugnisse sowie Foto) sind der Dienststelle für Personalmanagement, Planta, 1951 Sitten, bis zum 18. November 2011 (Datum des Poststempels) zuzustellen. Der Chef der Dienststelle für Personalmanagement Franz Michlig Sitten, den 4. November 2011
Verbundenes Dokument
Mehr Infos unter
Gültigkeit des Angebots 18.11.2011
Referenznummer 100389
 
Kontakt
Um auf diese Information zugreifen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Rubrik der Stellenanzeige
allemand anglais français Keine Rubrik für diese Stellenanzeige. Öffnen Sie das Setup-Menü um eine Referenzierung zu machen.
Tätigkeitsbereiche
Dienstleistungen Human Resources
Wirtschaft
Sicherheit
Arbeitsort Mittelwallis
Art der Arbeitsstelle Festanstellung