Adresse E-mail Mot de passe
 
 Garder ma session active Mot de passe oublié
 
Vous recherchez un emploi hautement qualifié en Valais ?

Vous recherchez du personnel hautement qualifié (Université, EPF, HES, ES, brevet, etc.) pour votre entreprise en Valais ?


VSlink regroupe:
- 593 entreprises
- 5114 candidats hautement qualifiés
Vous êtes ici > Bourse des emplois > Chef-in des Amtes für Nationalstrassenbau
Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page

Chef-in des Amtes für Nationalstrassenbau

Das Amt für Nationalstrassenbau ist mit der Fertigstellung der Autobahn im Oberwallis beauftragt. Mit einem jährlichen Brutto-Investitionsvolumen von ungefähr 180 Millionen Franken sowie einem Mitarbeiterstab von 50 Personen stellt dieses Amt die Erfüllung eines der prioritären Ziele der Regierung der kommenden Jahre sicher. Das Amt für Nationalstrassenbau ist direkt dem Departementschef unterstellt und administrativ dem Verwaltungs- und Rechtsdienst angegliedert. Im Rahmen der Neubesetzung der Funktion des Amtschefs schreibt Die Kantonale Verwaltung folgende Stelle aus: Chef-in des Amtes für Nationalstrassenbau beim Departement für Verkehr, Bau und Umwelt Ihre Aufgaben Strategische, administrative, finanzielle und technische Leitung sowie Personalführung des Amtes für Nationalstrassenbau. Sicherstellung der fristgerechten Netzvollendung der A9 im Oberwallis unter Berücksichtigung der gesetzlichen, technischen, wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen. Unterhalt von Beziehungen zu eidgenössischen (insbesondere ASTRA), kantonalen, kommunalen und privaten Instanzen in den Tätigkeitsbereichen des Amtes. Vertretung des Amtes gegenüber den politischen Behörden sowie Kommissionen. Strategische und operative Unterstützung und Beratung des Departementsvorstehers im Bereich Netzvollendung A9. Ihr Profil Diplomierter Bauingenieur (Hochschule / Fachhochschule) oder gleichwertige Ausbildung. Aus bzw. Weiterbildung in Unternehmensmanagement von Vorteil. Hervorragender Leistungs- und Erfahrungsausweis im Unternehmensmanagement sowie Idealerweise in Reorganisationsprojekten. Ausgeprägte Qualitäten und Kompetenzen in der Führung und Motivierung von Mitarbeitenden und ausserordentliches Verhandlungsgeschick. Markante Führungspersönlichkeit mit ausgesprochenen Qualitäten und Kompetenzen für organisation, Management und Administration; kommunikativ und Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit Partnern innerhalb und ausserhalb der Kantonsverwaltung. Erfahrung in der Leitung von grossen Bauprojekten im Tagund Untertagbau. Besondere Stärken in strukturiertem und analytischem Denken und in planmässigem und vorausschauendem Handeln. Hohe Belastbarkeit und Beweglichkeit in einem sich ständig verändernden Umfeld. Muttersprache Deutsch, sehr gute Kenntnisse der zweiten Amtssprache oder zweisprachig in Wort und Schrift (Französisch-Deutsch). Arbeitsort Brig-Glis / Sitten. Stellenantritt Sofort oder nach Übereinkunft. Pflichtenheft und Gehalt Der Vorsteher des Departements für Verkehr, Bau und Umwelt (Tel. 027 606 33 00) oder die Dienststelle für Personalmanagement (Tel. 027 606 27 50) erteilen auf Verlangen die sachbezüglichen Auskünfte. Die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien der Diplome und Zeugnisse sowie Foto) sind der Dienststelle für Personalmanagement, Planta, 1951 Sitten bis zum 5. Oktober 2012 (Datum des Poststempels) zuzustellen. Dienststelle für Personalmanagement Sitten, 14. September 2012 TC/tk
Document lié
Plus d'infos
Validité de l'offre 05.10.2012
No référence 100760
 
Contact
Pour avoir accès à cette information vous devez être inscrit à VSlink
Rubrique de l'annonce
Aucune rubrique pour cette annonce. Ouvrez le menu configurer pour procéder au référencement.
Secteurs d'activités
Construction, ingénierie Construction
Engineering
Région de travail Valais central
Type d'emploi Emploi fixe